Skip to main content

Tourismus

tourismus in tirol - ahornboden karwendel

Es braucht einen neuen Pioniergeist im Tourismus: ganzjährig, naturverbunden, sozial, regional und klimaschonend.

Wofür wir stehen:

  • für das Ende des Bettenfetischismus und das Stieren auf Nächtigungszahlen
  • für einen neuen Pioniergeist im Tourismus, der die Natur schätzt und nicht ausbeutet
  • für eine ganzjährige Auslastung und dementsprechend ganzjährige Arbeitsplätze
  • für Qualität und Wertschöpfung statt Quantität und Wettbewerbsspirale
  • für die Wiederbelebung der Bande zwischen Landwirtschaft und Tourismus
  • für einen Tourismus, der keine Belastung für die Tiroler*innen darstellt
  • für einen Tourismus, der eine guter Arbeitgeber ist
  • für einen Tourismus, der regional im Wirtschaften, aber überregional in der Planung ist
  • für die Unterstützung von eingesessenen Betriebe, keine Forcierung auf ausländische Investorenmodelle

Woran wir arbeiten:

  • an der Neuausrichtung im Tourismus mit Fokus auf nachhaltige, regionale, soziale, sensible und ökonomisch erfolgreiche Entwicklung
  • an einer Bettenobergrenze und dem Ende der Skigebietserweiterungen
  • an der klimafreundlichen Anreise und entzerrten Anreisetagen
  • an transparenten Förderungen, die sich an Nachhaltigitkeit, der Qualität und Wertschöpfung orientieren

Was wir bereits erreicht haben:

  • Sicherung des Fortbestandes von Betrieben und Tourismusverbänden durch die Coronakrise
  • Bewusstseinsschaffung, dass neue Wege im Tourismus eingeschlagen werden müssen
  • Schluss mit Disney Land in den Alpen: Pistenschläuche mitten in der Herbstlandschaft gehören der Vergangenheit an
  • Schutz der Kalkkögel vor der touristischen Massenerschließung
  • Tourismuslenkung in den Landschaftsschutzgebieten
  • sanfter Tourismus als zukunfstweisendes Konzept
  • Änderung der Tourismusförderung: für Neubauten, die auf fossile Energiesysteme setzen, gibt es keine Förderung mehr
  • bindende Nachhaltigkeitskriterien in allen Tourismusförderungen und Skigebietsförderungen
Portraitfoto vom grünen Landtagsabgeordneten Georg Kaltschmid
Georg Kaltschmid

Landtagsabgeordneter, Stellvertretender Klubobmann

Landhaus, Eduard Wallnöfer-Platz 3

6020 Innsbruck

georg.kaltschmid@gruene.at
1
2
3
4
5
6
7
8