Bezirkegruene.at
Navigation:
am 6. Oktober

Erste Tiroler Nachhaltigkeitsmesse "Öko-Fair" einstimmig im Landtag beschlossen

Barbara Schramm-Skoficz - Nachhaltig wirtschaften und konsumieren ist das Zukunftsthema für uns alle!

Am Mittwoch wurde im Tiroler Landtag ein einstimmiger Beschluss gefasst, der den Weg für einen neues Highlight im Tiroler Veranstaltungskalender frei macht: 2018 wird die erste Tiroler Nachhaltigkeitsmesse stattfinden!

In den letzten Jahren ist die Zahl innovativer Unternehmungen stark gewachsen, die nachhaltige, ökologische, sozial und ökonomisch bewusste Produkte herstellen und vermarkten. Diese Vielfalt wird bei der Tiroler Nachhaltigkeitsmesse "Öko-Fair" dargestellt. Das Angebot umfasst unter anderem Ernährung, Mode, Lifestyle und Outdoor, Reisen.

„Ich freue mich sehr, dass diesen Unternehmer*innen die Möglichkeit geboten wird, ihre Produkte einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren“, freut sich die neue Landtagsabgeordnete Barbara Schramm-Skoficz und ergänzt: „hier wird die Möglichkeit geboten, ein breites Publikum für nachhaltig und fair produzierte Waren, Dienstleistungen und Projekte zu sensibilisieren und interessieren.“

Das Projekt wird von Südwind und dem Klimabündnis in Zusammenarbeit mit der Congress und Messe Innsbruck GmBH organisiert. In Koordination mit der Wirtschaftskammer entsteht ein B2B Bereich, der unter anderem auch Vernetzung ermöglicht und für FachbesucherInnen gedacht ist. „Neben den klassischen Messeangeboten werden aber auch zahlreiche Workshops und Vorträge spannende Themen aufgreifen und neue, nachhaltige Wege des Wirtschaftens und Konsumierens aufzeigen“, freut sich Schramm-Skoficz.

Aktiv  werden.  Das  ist  Grün.  Banner  rechts.