Bezirkegruene.at
Navigation:
am 16. Dezember 2016

Mobilität - "Es ist viel in Bewegung gekommen"

Hermann Weratschnig - Positiver Trend setzt sich fort - deutlich verbesserte Luftwerte im Inntal - TirolerInnen ändern Mobilitätsverhalten

Kontinuierlich verbesserte Luftwerte in Tirol durch den Lufthunderter, Ausbau des Öffi-Angebots durch bessere Takte und neue Verbindungen, sowie eine anstehende Tarifreform, die durch das höchste Nahverkehrs-Budget aller Zeiten möglich wird. Verkehrssprecher Hermann Weratschnig sieht Tirol am richtigen Weg."Die Offensive des Landes wirkt. Es hat sich in den letzten drei Jahren vieles zum Postiven gedreht. Das belegen die Zahlen. Die Menschen steigen in die Öffis um und der Lufthunderter entfaltet seine Wirkung. In Vomp sind die Grenzwertüberschreitungen im Vergleich zu 2011 von 66 Tagen auf 27 Tage zurückgegangen. Die Menschen im Raum Vomp können dadurch spürbar aufatmen. Ein ähnliches Bild zeigt sich in Kundl und Imst. Und dabei ist das Sektorale Fahrverbot als weitere Maßnahme zur Schonung der Lungen und Ohren der TirolerInnen noch gar nicht miteinbezogen."


In Bezug auf den Lufthunderter nimmt Weratschnig eine stark steigende Akzeptanz war. "Die TirolerInnen haben sich an die Fahrgeschwindigkeit gewöhnt und viele melden mir positiv zurück, dass der Fahrfluss auf der Inntalautobahn nun deutlich stressfreier ist. Es kommt auch zu merklich weniger Staus und zu einem Rückgang an Auffahrunfällen aufgrund der gleitenden Geschwindigkeiten", so Weratschnig. Auf der Zugfahrt von Schwaz nach Innsbruck könne Weratschnig außerdem den Trend zu den Öffis gut mitverfolgen. "Die S-Bahn ist morgens, mittags und abends voll ausgelastet. Und selbst um 03:00 in der früh sind an den Wochenenden die Züge voll mit NachtschwärmerInnen, die froh sind sicher heimzukommen." Dieser Trend werde mit der Tarifreform einen weiteren Schub erleben. "Wenn die Preise für das Jahressticket um 70% sinken, werde viele Menschen dauerhaft den Autoschlüssel gegen eine Jahreskarte tauschen", ist sich der Grüne Verkehrssprecher sicher.

Aktiv  werden.  Das  ist  Grün.  Banner  rechts.