Bezirkegruene.at
Navigation:
am 8. April

Nach Hühnerfleisch-Importen aus der Ukraine fordern Tiroler Grüne Konsequenzen

Georg Kaltschmid - „Verpflichtende Kennzeichnung in der Gastronomie ist die beste Antwort auf gequältes Industriefleisch“

Der Grüne Landwirtschaftssprecher Georg Kaltschmid kündigt anlässlich des heute bekannt gewordenen Fleisch-Importskandals aus der Ukraine an, in Tirol nicht locker zu lassen, bis die Kennzeichnungpflicht in der Gastronomie eingeführt wird. „Es braucht einen Systemwandel in der Landwirtschaft. Es kann doch nicht sein, dass bei uns ein gequältes Schnitzel oder Hähnchen auf dem Teller landet, das zuvor industriell gemästet und dann durch halb Europa zum Schlachten gekarrt wurde, während wir gleichzeitig den Landwirten finanziell unter die Arme greifen müssen, weil sie von außen immer mehr unter Druck geraten. Das ist doch absurd. Die beste Antwort um diesen Irrsinn entgegenzuwirken ist eine Kennzeichnungspflicht von Fleisch und Primärprodukten in der Gastronomie“, fordert Kaltschmid eine Änderung zum Wohle der Landwirt*innen und der Gäste.

Er sieht gleich mehrere Vorteile in einer Kennzeichnungspflicht: Erstens schaffe es Transparenz. „Damit weiß jede und jeder, woher das Fleisch am Teller kommt. Ob es von der Bäuerin oder dem Bauern von nebenan kommt, oder ob es aus einem industriellen Massentierhaltungsbetrieb aus dem Ausland kommt“, so Kaltschmid.

Zweitens stärke es den regionalen Kreislauf. „Denn wer als Gastronom etwas auf sich hält, der möchte nicht Hühnerfleisch aus der Ukraine und Schweinefleisch aus Ungarn auf seine Karte schreiben, sondern den Bauern und die Bäuerin aus der Umgebung“, argumentiert Kaltschmid. Damit wäre die regionale Abnahme sichergestellt und die Landwirt*innen wären vom internationalen Druck etwas entlastet.

Mehr regionale Produkte in der Gastronomie führe drittens zu weniger Tierleid und weniger Verkehr. „Alleine die letzte Woche aufgedeckten qualvollen Tiertransporte von Bozen weiter nach Südspanien zeigen, dass in Europa ein krankes Agrarsystem geschaffen wurde. Ein System, das wir von Tirol und Österreich aus verändern sollten.“​

Aktiv  werden.  Das  ist  Grün.  Banner  rechts.