Bezirkegruene.at
Navigation:
am 19. März

Tiroler Grüne-Abgeordnete werden nicht an der Nationalratssitzung teilnehmen

Barbara Neßler, Hermann Weratschnig - Weratschnig und Neßler: „Wir alle sind Teil der Lösung“

Die beiden Tiroler Grünen Abgeordneten Hermann Weratschnig und Barbara Neßler werden definitiv nicht an der kommenden Nationalratssitzung teilzunehmen. „Tirol ist nicht grundlos zum Risikogebiet erklärt worden und seit gestern als gesamtes Bundesland in der Selbstisolation. Wir halten uns selbstverständlich an die Empfehlung, in Tirol zu bleiben, auch wenn die Parlamentsdirektion eine Teilnahme für zulässig erklärt hat“, so Neßler und Weratschnig.

Beide betonen, wie wichtig es sei in dieser Krise aktiv mitzuhelfen: „Aktiv mithelfen bedeutet in erster Linie daheim zu bleiben und Sozialkontakte zu minimieren. Weniger ist hier mehr. Wir alle sind Teil der Lösung. Unser Kontakt- und Mobilitätsverhalten entscheidet darüber, ob sich das Virus weiterhin im Dreitages-Ryhthmus verdoppelt, oder ob wir diese Zahl endlich nach unten drücken können. Dieses Ziel hat oberste Priorität“, so die beiden.​

Aktiv  werden.  Das  ist  Grün.  Banner  rechts.