Bezirkegruene.at
Navigation:

Barbara Schramm-Skoficz

Stadträtin, Landessprecher-Stellvertreterin, Mitglied des erweiterten Bundesvorstand, Mitglied des Landesvorstandes
„Politik muss ehrlich und transparent für die Menschen sein. Darum bin ich bei den Grünen.“
Barbara Schramm-Skoficz

Interview

Warum bist du bei den Grünen gelandet?

Weil die Grünen zukunftsweisende Politik machen und einfach ein cooler Haufen sind.  

Was ist denn besonders Grün an dir und wo drückst du mal ein Auge zu?

Besonders Grün an mir ist die Tatsache, dass ich kein Auto besitze und nur Öffis benutzen. Essenstechnisch sündige ich ab und zu, da esse ich nicht immer so Grün.

Wer inspiriert dich in deinem politischen Engagement?

Die großen und starken Frauen der Geschichte.

Welcher Grüne Bereich liegt dir besonders am Herzen?

In der grünen Politik interessiert mich besonders der Bereich Umweltpolitik, aber auch Finanzen. Mein ganz großes Herzensthema ist natürlich die Integration und auch die Gesellschafts- und Sozialpolitik.

Was ist die größte Herausforderung als Berufspolitikerin?

Die größte Herausforderung aller Frauen ist es Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen. Keinen Bereich zu vernachlässigen bedeutet eine Herausforderung für Frauen in jeder Branche, unabhängig vom Beruf.

Die drei Dinge auf die du im Leben nicht verzichten kannst sind 

Familie, Smartphone und Schokolade.

Wie würdest du dich charakterisieren?

Meine Stärken sind Ausdauer und Stressresistenz. Auch die Fähigkeit Brücken zu bauen und mich sowohl innerparteilich als auch mit dem Außen zu vernetzen. Ich bin optimistisch und sehe auch in Problemen positive Lösungsansätze.

Biographie:

Geboren 15.04.1963 in Zams, wohnhaft in Hall in Tirol, 3 Kinder (Sebastian 1988, Christina 1992, Anna 2002)
 

Ausbildung:

1969 – 1973 Volkschule Hall

bis 1977 Franziskanergymnasium Hall

bis 1979 Sillgasse Innsbruck  

bis 1982 BORG Innsbruck  

ab 1983 Ausbildung Zahnarztassistentin an der Klinik Innsbruck
 

Beruf:

bis 2002 Arztassistentin  

ab 2008 Mitarbeiterin im Büro ÖGKV Landesverband Tirol

seit 2016 Büroleitung
 

Politische Arbeit:

seit 2001 Mitglied der Grünen  

seit 2004 Gemeinderätin Hall i. T.

2004 – 2016 Obfrau des Überprüfungsausschusses

seit 2016 Stadträtin in Hall

seit 2016 Obfrau des Gesellschafts- und Integrationsausschusses

seit 2013 Mitglied EBV (erweiterter Bundesvorstand) der Grünen

seit 2013 Mitglied Landesvorstand der Tiroler Grünen

seit 2016 Stellvertretende Landessprecherin der Tiroler Grünen

seit 2017 Landtagsabgeordnete 


Aktiv  werden.  Das  ist  Grün.  Banner  rechts.